News

05. bis 08.April

sie finden uns in B2-120

…………………………………………………………………….

Rettung Leben #369, 370, 371
Nov-22 2016, Cirrus SR20, Südkorea, keine Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #364, 365
Aug-03 2016, Breezer B600, England, starke Turbulenzen im Endanflug

…………………………………………………………………

Rettung Leben #356,357, 358
Jun-18 2016, Cirrus SR22, Colorado Springs, Motorausfall, Auslösung unter 150 Meter, keine Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #349, 350
März-23 2016, Cirrus SR22, Louisiana, Motorausfall

…………………………………………………………………

Rettung Leben #343, 344, 345, 346
Feb-29 2016, Cirrus, Laguna Pueblo, Motorausfall, ein schwer Verletzer, drei leicht Verletzte

“[…] an hour after departing Las Vegas, the engine slowly started to lose power. The pilot was unable to maintain altitude, and shortly afterwards, the engine quit. The pilot looked for a plateau area and then deployed the CAPS. The airplane descended near some trees; however, the wind continued to pull the airplane into the trees, and the airplane came to rest inverted. “

…………………………………………………………………

Rettung Leben #338, 339
Jan-29 2016, Cirrus SR22, Kanapolis, North Carolina, keine Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #336
Dez-27 2015, Cirrus SR22,Watertown, Wisconsin, Motorausfall, leichte Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #329, 330, 331
Nov-03 2015, Cirrus SR22, Fayetteville, Öldruckverlust, minimale Verletzungen

„Former Walmart CEO Bill Simon crash-lands plane via parachute near Fayetteville High School on MLK Blvd. The Cirrus SR22T started having oil pressure issues immediately after take off from Bentonville Municipal Airport. They attempted to land at Drake Field in Fayetteville, but after a severe loss of oil pressure, they popped the emergency parachute and made a slow landing.“

…………………………………………………………………

Rettung Leben #324
Febr-25 2015, Cirrus SR22, Ljubljana, Slovenien, Kollision mit Hochspannungsleitung

…………………………………………………………………

Rettung Leben #319, 320,321, 322
Nov-28 2014, Cirrus SR22, Hampton County, Motorausfall

…………………………………………………………………

Rettung Leben #316
Okt-22 2014, Cirrus SR22, North Carolina, Motorausfall, keine Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #310, 311, 312
Mai-10 2014, Cirrus SR22, Australien, Trudeln, keine Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #295
Nov-14 2013, Cirrus SR22, Guaramirim, Brasilien, Motorausfall, keine Verletzungen

…………………………………………………………………

Video AERO-EXPO 2013
Während der AERO-EXPO in Friedrichshafen/ Deutschland redet Dan Johnson mit Frank Hoffman Vice President der BRS, Engineering und Frank Miklis verantwortlich für BRS Vertrieb und Technik in Europa über BRS Fallschirme für Ultraleicht-und Sportflugzeuge. Sie sprechen über einige der anstehenden Veränderungen der BRS-Systeme und über die fast 300 Leben, die BRS bis heute gerettet hat.


………………………………………………………………..

Rettung Leben #285
Nov-17-2012, USA, Pinetop/ Arizona, SR22, Motorausfall über unlandbarem Terrain.

111612-plane-crash3……………………………………………………………….

Rettung Leben #281
Juli-27-2012, Deutschland, Ingenried, CT, Kontrollverlust, Auslösung in 50 m, Pilot konnte Maschine selbständig verlassen, hat aber Verletzung an der Wirbelsäule
.……………………………………………………………….

Rettung Leben ##277-280
Juli-22-2012, USA, Liberty/South Carolina, Cirrus SR-22, Motorprobleme über Waldgebiet, keine Verletzungen


………………………………………………………………..

Rettung Leben #275 und 276
März-03-2012, Sao Paulo, Brasilien, Cirrus SR-20, Triebwerksausfall, unlandbares Terrain, Auslösung in 1500 ft AGL @ 100 kts, keine Verletzungen.
………………………………………………………………..

Rettung Leben #270 und 271
Jan-08, 2012, SO von Miami, Cirrus SR-22, Motorprobleme, 2 Personen ohne Verletzungen.


………………………………………………………………..

Rettung Leben #267
Erste Cessna-Rettung!
27.06.2011, Holly Springs/MS/USA. Gerade erst war die Installation des Rettungsgerätes abgeschlossen und der Eigentümer holte seine Cessna 182 ab. Beim Start ging der Motor direkt über Wald aus und der Pilot aktivierte die Rettung in geringer Höhe 90-120m über Grund. Der Pilot, der prominente Anwalt John Booth Farese, konnte sein Flugzeug verlassen und kuriert seine Knie- und Rückenverletzungen im Krankenhaus

………………………………………………………………..

Rettung Leben #265 und 266
27. April 2011. Waerend des Fluges von Norderney nach Krefeld erhaelt eine FK-9 mk. III einen Schlag gegen das Hoehenruder. Die Maschine steigt steil auf und kippt ab. Der Pilot konnte die Normalfluglage nicht wieder herstellen und loeste in ca. 150 m ueber Grund das RG aus. Alles funktionierte perfekt. Beide Piloten wurden nur leicht verletzt.
………………………………………………………………..

Rettung Leben #264
Jan 29th, 2011, Denver, Colorada, USA, Cirrus, pilot got dizziness.
No injuries.
………………………………………………………………..

Rettung Leben #263
Jan 27th, 2011, Cross City, Florida, USA, Cirrus, lost of engine power, unlandable terrain.
No injuries

………………………………………………………………..

Rettung Leben #262
Dec 22nd, 2010, Ohio, USA, Moyes Dragonfly
Pilot entered uncontrolled dive while cruising
at 1,500′AGL and elected to deploy parachute when unable to pull out.
Landed in farm field. A/C sustained repairable damage to undercarriage.
No injuries.
………………………………………………………………..
Rettung Leben #261
Dec 15th 2010, Nacogdoches, TX, USA, Cirrus, engine out.
………………………………………………………………..
Rettung Leben #259 und #260
14.11.2010, Muehlhausen bei Regensburg / Deutschland, FK-14, Trudeln, Kontrollverlust, beide Piloten unverletzt.
Der Fallschirm wurde 2006 bei BRS-Service in Speyer nachgepackt.
………………………………………………………………..
 
Rettung Leben #257 und #258
Sept 30th 2010, Cirrus, loss of control in bad weather, activation in 500 ft AGL.
………………………………………………………………..
 
Rettung Leben #254 und #255
16. August 2010, der Flugsicherung wurde gemeldet dass die SR22-1981, N513CM, Triebwerksausfall hatte und das CAPS aktiviert wurde. Beide an Bord befindlichen Personen blieben unverletzt. Das Flugzeug landete ca. 4 Meilen nordwestlich des McCurtin County Regional Airport (4O4), in Idabel, Oklahoma
………………………………………………………………..
 
Rettung Leben #244 und #245
08.Mai 2010, Jüterbog/Altes Lager,UL SKYRANGER, Triebwerksausfall über unlandbarem Terrain, Aktivierung des RG in „doppelter Baumhöhe“, das UL sinkt zwischen die Bäume, beide Insassen unverletzt.

………………………………………………………………..
 
Rettung Leben #243
Januar 2010,Australien, SR-22, Triebwerksausfall über dem Great Barrier Reef, Pilot aktiviert den Schirm und wird aus dem Wasser gerettet.
………………………………………………………………..
 
Rettung Leben #239 und #240
Juli 2009,Schweden, CTSW, Einflug in IMC, Kontrollverlust,Auslösung in ca. 6.000 ft, bei der Landung im Wald wurde das UL total zerstört, Pilot und Passagier blieben unverletzt.
………………………………………………………………..
 
Rettung Leben #234
Tue, 09 Jun ’09
*SR22 With Engine Trouble Pulls Chute Monday Evening*

An early model SR22 (N34TG, SN #386, file photo below) ran into engine trouble Monday night and the pilot elected to pull the CAPS emergency parachute system to affect a recovery. According to local media sources, the aircraft reported trouble at 2010 local time near Elkin. NC.
Tom Robert Granville (63), of Orlando, FL, was enroute to Spartanburg, NC after a new jersey departure when the powerplant ‚made a loud noise and began vibrating and spewing oil onto the windshield.‘
Granville was reported to be at 6000 feet when he deployed the chute, which landed in the woods near Still Water Lane off West Mount Herman Church Road, in Elkin.
The pilot was the only person listed on board and after the aircraft reached the ground, he left the scene, and called 911 on his cell-phone, helping to direct emergency personnel to the impact site.
Sheriff Graham Atkinson noted that Granville looked ‚OK‘ and that, „He was up walking around. He was extraordinarily calm for a man who had just survived a plane crash.“**
**Score Chute Save #19 For Cirrus**

………………………………………………………………..

LOW-SPEED-Rettung

(Auslösung im Trudeln)

Leben #212 und #213
Ungarn, 20. April 2008,
eine Zodiac fällt bei Stallübungen in 900 m Höhe ins Trudeln. Versuche der Piloten, das Trudeln auszuleiten, blieben erfolglos. Aktivierung des BRS in ca. 150 m Höhe, alles verläuft perfekt:
kein Entfaltungsstoss zu spüren Piloten absolut unverletzt geringe Schäden am Flugzeug.

………………………………………………………………..

Rettung mit einem BRSTM

Rettung Leben #367, 368
Nov-01 2016, Flight Design CT, Frankreich, dichter Nebel, Auslösung in 2000ft, keine Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #360,361,362,363
Aug-13 2016, Cirrus SR20, Iowa, Motorprobleme kurz nach dem Start, keine Verletzungen, touchierten Stromleitung

…………………………………………………………………

Rettung Leben #353, 354, 355
Jun-09 2016, Cirrus SR22, Frankfurt, Motorausfall, keine Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #347, 348
März-05 2016, Cirrus SR22, Hauppauge, New York, Motorausfall, Vater und Tochter hatten keine Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #342
Feb-23 2016, Cirrus SR22, Florida, Motorausfall

…………………………………………………………………

Rettung Leben #337
Dez-29 2015, Cirrus SR22, Coalgate, Oklahoma, Motorausfall, keine Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #334, 335
Dez-16 2015, Cirrus SR20,Leesburg, West Virginia, unausleitbares Trudeln, keine Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #327, 328
Okt-19 2015, Cirrus SR22, Lancaster, Texas, Hochspannungsleitung, leichte Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #323
Jan-25 2015, Cirrus SR22, Treibstoffprobleme bei Überführungsflug nach Hawai

…………………………………………………………………

Rettung Leben #317, 318
Okt-23 2014, Cirrus SR22,Fredricksburg (Maryland)

„two aircraft collided midair, the airplane sustained substantial damage and the two occupants onboard received undetermined injuries, the helicopter, a Robinson R44 Raven,  was destroyed and the three occupants were dead, gusting wind conditions existed in the area at the time of the accident“

…………………………………………………………………

Rettung Leben #309
Feb-14 2014, Cirrus SR22, Gunnison, Colorado, Vereisung, keine Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #307, 308
Mai 2014, Trike, Deutschland, Strukturfehler, Vater und Sohn keine Verletzungen
…………………………………………………………………

Rettung Leben #295
Juni-06 2013, nahe Cheltenham Gloucestershire, Cirrus, leichte Verletzung

#295

…………………………………………………………………

Rettung Leben #291-294
March-29 2013, Alexandria, Lake Latoka, MN,USA; Cirrus, keine Verletzungen

plane
………………………………………………………………..

Rettung Leben #288-290
Jan-22-2013, Danbury, Connecticut, Cirrus SR20 GTS G3, N140PG, Total loss of engine power Injuries: 3 uninjured.

290_web

………………………………………………………………..

Rettung Leben #286-287
Nov-21-2012, Australia, near Gilgandra, Cirrus SR22-G3, loss of engine power, deployed at 2.000 ft, no injuries

286_web

………………………………………………………………..

Rettung Leben #282
Sept-03-2012, Groß Britanien, P&M PulsR, Kontrollverlust nach Einflug in Wolke, Pilot ohne Verletzungen, minimale Schäden am Trike


.……………………………………………………………….

Rettung Leben #273 und 274
März-03-2012, DeLand / FL,USA, KOLB mk III, Triebwerksausfall, unlandbares Terrain, Auslösung in 300 ….500 ft AGL, keine Verletzungen.


………………………………………………………………..

Rettung Leben #269
Sonntag, 20.11.2011, Lakefront Airport (KNEW), New Orleans, Louisiana, Cirrus SR-20, N211CD, kurz nach dem Start meldete der Pilot, Thomas Glass (Kampfflieger bei der National Guard), Motorprobleme. Er aktivierte das Rettungssystem und informierte den Airport kurz darauf, er wäre OK. Der Pilot sass auf dem Flugzeugrumpf, als ein Fischerboot zur Rettung eintraf. Er ist unverletzt, wurde aber vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.
………………………………………………………………..

Unmanned Martin Jetpack Climbs To 5000′ and Tests Ballistic Parachute Deployment/Recovery
Mon, 30 May ’11
The latest test flight took place over Canterbury Plains (NZ) at a climb rate of 800ft per minute, reaching an altitude of 5,000ft (beating the previous record of 100 FPM and 50′ ultimate altitude) before deploying a ballistic parachute in the first such test of this system.


………………………………………………………………..

AERO 2011 / Friedrichshafen
berührende Augenblicke am BRS-Stand während der Messe:
flankiert vom BRS Team Bernd Vögeli und Frank Miklis der wohl „letzte von einem WW II fighter abgeschossene Pilot“ Valentin Rosemann, bisher nur bekannt als gerettetes Leben #241. Valentin berichtete vom Unfallhergang, den Verletzungen und wie er schnell wieder in ein Flugzeug steigen konnte – dankbar und glücklich auch seine Familie, dass er beim Unfall ein BRS an Bord hatte. Neu für uns: sein „schon etwas betagter“ Flugschüler verstarb nicht infolge der Unfallverletzungen, sondern an Kreislaufversagen.

Aero_2011
………………………………………………………………..

Rettung Leben #253
15. August 2010,Argentinien,RANS S-9,Tragfläche bei Kunstflugvorführung gebrochen, Pilot unverletzt.


………………………………………………………………..

Rettung Leben #242
07.Okt.2009, USA, „Einfach“-UL gerät ins Trudeln.
………………………………………………………………..
 
Rettung Leben #237 und #238
01. August 2009,Airborne Trike, Pilot:Tom Defino,Kontrollverlust durch schwere Turbulenzen, Auslösung in ca. 300 ft
………………………………………………………………..

Rettung Leben #233
14. Oktober 2008, Quicksilver MX, Pilot: Russ Browers,Strukturbruch, Auslösung in ca. 300 ft
………………………………………………………………..

Rettung Leben #230
04. April 2009,RANS S-17, Pilot:Randy Higgins,Strukturbruch durch Windscherung, Auslösung in ca. 300 ft
………………………………………………………………..

HIGH-SPEED-Rettung
(aus GPS ausgelesene Geschwindigkeit: 385 km/h!!!!!!!!!)
Leben 214 gerettet:
date: 08-25-2008
time: 12:29
location: Flittard (near Koeln)
pilots name: Peter K.
aicraft: FK-14
lost of control in bad weather
injuri: scratch on cheek

Quelle Fliegermagazin 10/2008
Dank an die Redaktion für die Genehmigung zur Veröffentlichung auf dieser website.

………………………………………………………………..

Rettungen #210 und #211

Danke der Lokalredaktion des Tageblattes für die Genehmigung zur Veröffentlichung.

Rettung Leben #366
Aug-15 2016, Platzer Motte, Schwäbisch Gmünd, keine Verletzungen, Pilot saß über Nacht in einer rund 30m hohen Baumkrone fest

…………………………………………………………………

Rettung Leben #359
Jul-06 2016, Cirrus SR22, Macon, Georgia, Motorausfall, keine Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #351, 352
Mai-16 2016, Cirrus SR22, Ailly-sur-Somme, Frankreich, Motorausfall

…………………………………………………………………

Unser Gemeinschaftsstand mit Bücker&Funk stand dieses Jahr ganz unter dem Motto: Retro!

https://www.youtube.com/watch?v=Onb5iuVaWyI

…………………………………………………………………

August-23 2015 two C-42 of the GrassHoppers team have had a midair collision during an airshow in Switzerland. Unfortunately, one pilot couldn´t pull the parachute and died. The other pilot survived the crash, rescued by his BRS.

In Erinnerung an Dennis Piroschinski:

https://vimeo.com/137924840

…………………………………………………………………

Rettung Leben #332, 333
Nov-16 2013, Cirrus SR22, Ashe County, North Carolina, Motorausfall, keine Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #325, 326
Juli-07 2015, Cirrus SR22, Houston, Texas, Motorausfall, keine Verletzungen, Auslösung unter 300 Meter

…………………………………………………………………

Flieger Magazin Award 2015

Firmengründer Boris Popov wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet!

…………………………………………………………………

Rettung Leben #315
Okt-12 2014, Cirrus SR22, Nishikata Japan, Motorausfall, leichte Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #313, 314
Mai-12 2014, Cirrus SR20, Louyang China, Motorausfall, keine Verletzungen

…………………………………………………………………

Rettung Leben #304, 305, 306

Great weekend for BRS saves…Jan-04 2014

1)       In Claveau France an SR22 (F-HAPH)lost power over unlandable terrain, two people on board, no injuries.  Deployed at 2000’ agl.  Saves #304,305

2)       In Buckhannon, WV, an SR22 (N-450TX) lost power on long final approach, deployed at about 550’agl, landed on pickup truck!, but everyone walked away. Save #306

…………………………………………………………………

oshkosh

Auf dem EAA AirVenture in OSHKOSH wird BRS vertreten sein in Hangar B, Booth 2018

Das neue Einbaukit für VAN´s RV´s wird vorgestellt

mehr unter Systeme/VAN´s

9A………………………………………………………………

March-11-2013 EG-Baumusterprüfbescheinigung für Raketenmotor BRS 901
mit dem Bescheid Nr. 0589.PYR.3008/12 der Bundesanstalt für Material- forschung und -Prüfung kann dieser Raketenmotor in allen EU-Staaten in Verkehr gebracht werden. Als CE-Zeichen ist „CE 0589-P2-0044″ erteilt. Zum Einsatz kommt dieser Motor an den BRS-6-2400 und 3100er Schirmen (Cessna etc.)
………………………………………………………………

Rettung Leben #283 und 284
Oct-06-2012, USA, Birmington / AL, SR 22GTS, Kontrollverlust wegen Wetter, Auslösung in 1700 ft MSL/ 84 kts, Pilot unverletzt, Passagier mit Rückenschmerzen ins Krankenhaus.

sr
………………………………………………………………..

Rettung Leben #272
Jan-19-2012, USA, M-Squared Breese, Flugschüler beim ersten Alleinflug, Auslösung zwischen 500 und 1000 ft AGL, unverletzt.

………………………………………………………………..

Rettung Leben #268
Aug-24-2011, der Motor einer FK-9 beginnt kurz nach dem Start in Jesenwang/Deutschland zu brennen. Der Pilot aktivierte in 200m Höhe das Rettungssystem. Er konnte die Maschine selbständig verlassen und Hilfe herbeirufen. Er erlitt Brandverletzungen.
………………………………………………………………..

17.08.2010 EG-Baumusterprüfbescheinigung für Raketenmotor BRS 601
mit dem Bescheid Nr. 0589.PYR.2346/09 der Bundesanstalt für Material- forschung und -Prüfung kann dieser Raketenmotor in allen EU-Staaten in Verkehr gebracht werden. Als CE-Zeichen ist „CE 0589-P2-0007″ erteilt. Zum Einsatz kommt dieser Motor an den BRS-6-1350 HighSpeed, sowie den -1600 und -1800er Schirmen.

………………………………………………………………..

Rettung Leben #256
19.09.2010, Blumenau / Brasilien, RANS, Pilot unverletzt

………………………………………………………………..

Rettung Leben #251 und #252
August 2010,England,Cirrus,
………………………………………………………………..

Rettung Leben #247-#250
28.Mai 2010,Norwegen,SR-22, massive technische Probleme über unlandbarem Terrain, alle 4 Insassen unverletzt.


………………………………………………………………..

Rettung Leben #246
08. April 2010, Harz, UL KITFOX,unbeherrschbare Turbulenzen, Pilot unverletzt, geringe Schäden am UL


………………………………………………………………..

Rettung Leben #241
09/2009 , Bremgarten/Deutschland, im Endanflug in ca. 70 m Höhe wird C42 von Jak-3 gerammt, der Pilot des C-42 aktiviert die Rettung, beide Piloten werden verletzt ins Krankenhaus gebracht, wo der eine verstarb.
………………………………………………………………..

Rettung Leben #235 und #236
08. Juli 2009, nahe Toulouse. Bei einem Einweisungsflug und Stallübungen gerät eine FK-14 ins Trudeln. Schirm wurde in letzter Sekunde gezogen
………………………………………………………………..

Rettung Leben #231 und #232
01. Mai 2009, Mosbach, ein Trike gerät in unbeherrschbare Turbulenzen – Strukturbruch
………………………………………………………………..

Februar 2009
Bundesanstalt für Materialforschung und -Prüfung (BAM) erteilt Zulassung für8-Sekunden-line-cutter“, die in Cessna- und Cirrus- BRS / CAPS eingesetzt sind.
Zulassungszeichen: BAM-PT1-1790.
Europa-Importeur: BRS-Vertrieb Frank Miklis
………………………………………………………………..

19. Februar 2009
Ausschusstest eines BRS-6-1350 bei 45 km/h aus dem Rumpf einer REMOS.
Alle Komponenten arbeiten hervorragend miteinander.

………………………………………………………………..

Raketenmotor für UL, LSA, EXPERIMENTAL
Am 07. November 2007 fanden auf dem Testgelände der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung / Horstwalde im Süden Berlins die abschliessenden Tests der neuen BRS-Raketenmotoren vom Typ BRS301 und BRS440 statt. Die deutschen Vertreter von BRS Inc., Bernd Vögeli (Service/Repack) und Frank Miklis (Vertrieb), stellten die beiden Ausziehsysteme praktisch vor, trotz Sturm und Regen -erfolgreich-!

Mit der Erteilung der BAM-PT2-Nummer für die BRS440 gemäss des SprengG steht nunmehr eine Rakete auch für den deutschen Markt zur Verfügung, die sowohl für die grossen UL-Schirme (BRS-6-1050 DAeC/475 kg/275 km/h) und auch für Experimental/LSA (BRS-1350/612 kg/222 km/h) eingesetzt wird

Video Test BRS301/440

………………………………………………………………..

Abschluss einer Vereinbarung mit Cessna
Am 04. Oktober 2007 gab BRS Inc. den Abschluss einer Vereinbarung mit Cessna bekannt, die den Einbau der BRS-Rettungs-fallschirme in alle einmotorigen Cessna Modelle, von der neuen C-162 „Skycatcher“ über die C-172 „Skyhawk“ und die C-182 „Skylane“ bis hin zur C-206″ Stationair“ zum Inhalt hat.
Der Einbau der Systeme für die C-172 und C-182 wird in den Cessna-Wartungsbetrieben weltweit ab Ende 2007 angeboten werden. BRS wird sich darüber hinaus unverzüglich an die Entwicklung eines Fallschirmsystemes für die C-206 machen.